Seminar „Grillen, Lagerfeuer, Nahrung aus der Natur“

Am Samstag, 26.10.19 traf sich bei schönstem Herbstwetter eine Gruppe Waldläufer, um gemeinsam auf dem Lagerfeuer zu kochen. Nach einer kurzen Einführung, dem Aufbau der Kochstelle und der Auswahl des Rezeptes ging es los zum nahe gelegenen Niendorfer Marktplatz. Dort wurden im Bio Supermarkt der Wahl möglichst frische Zutaten eingekauft.

Nach dem Einkauf ging es zurück zur Revierförsterei.
Die gekauften Leckereien.
Hokkaido, Zwiebeln, Knobi.
Kokosmilch dazu. Und immer das Lagerfeuer im Auge behalten.
Es wird. Fehlt noch der Couscous.
Lecker!
Der Nachtisch: Gegrillte Banane mit Schoko. Mega!

Fazit: Die Zeit verging wie im Flug. Das Rezept stellte sich als sehr lecker heraus. Es wird auf jeden Fall in das „Kann man mal wieder kochen“-Kochbuch aufgenommen. Alle hatten im Lauf des Tages etwas zu tun, damit das gemeinsame Essen gelingt. Am Nachmittag konnten sich die Teilnehmer dann pappsatt wieder auf den Weg nach Hause machen. :-)

Kommentare sind geschlossen.