… für Spender

Die Waldjugend wird finanziell gefördert durch die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration. Jedem ist jedoch bekannt, dass die öffentlichen Haushalte mehr und mehr sparen müssen und daher leider auch so wichtige Dinge wie die soziale und Jugend-Arbeit teilweise gestrichen, teilweise eingespart werden.

Auf ins Abenteuer“ – das ist das Motto der Waldjugend in einer bewegten Zeit. Klimawandel, Veränderungen allerorten, Digitalisierung und Leistungsgesellschaft – um nur einige Themen zu nennen – sind Herausforderungen, denen sich die Generation der Kinder und Jugendlichen stellen muss.

Die Waldjugend leistet seit mehr als 60 Jahren ihren Beitrag dazu, dass Zusammenhänge in der Natur verstanden werden, dass Kinder und Jugendliche eine Freizeit auch abseits von PC und Smartphone kennenlernen und in einer Gemeinschaft lernen, Verantwortung zu übernehmen.

Für unsere Arbeit sind wir auf Spenden angewiesen.
Ihre Spende kann viel bewegen:

– bereits 10 EUR ermöglichen einem Jugendlichen ein tolles Wochenende voller Abenteuer

– 200 EUR ermöglichen ihm eine bunte Zeltlagerwoche

– 500 EUR ermöglichen uns, Geländemieten zu bezahlen

und vieles mehr.

Bei größeren Summen können wir mit Ihrem Geld ein neues Projekt starten. Sprechen Sie uns gerne an!

Wenn Sie uns unterstützen möchten, so schreiben Sie uns an!
Herzlichen Dank!

P.S. wenn Sie kein Geld spenden möchten, uns aber auf andere Weise unterstützen wollen, klicken Sie doch mal hier.

Kommentare sind geschlossen.