Die ersten von vielen Stunden 2020 für den Wald…

sammelten wir in diesem Jahr am zweiten Februarwochenende. Während einige Gäste aus RLP auf dem Singrwettstreit weilten, machten wir uns an die Pflege unseres Waldstücks. Einige alte Holzpolter wurden aufgelöst, ebenso wurden einige Bäume und Sträucher von leider bei uns eingeschleppten Neophyten befreit.

Am Ende des Tages gab es dann ein schönes Lagerfeuer mit Marshmallows und ein paar Gitarrenklängen.

Wir freuen uns aufs nächste Mal wenn es wieder heisst #20000stunden #fürdenwaldistfürdiezukunft

Kommentare sind geschlossen.