Sommerferienprogramm (Tag 1): Kollau-Wanderweg

Da das Jubiläumslager der Hessen & NRW wegen Corona von Seiten der Veranstalter leider abgesagt werden musste, wurde in Hamburg nach einer Alternative für die Woche gesucht. Eine Umfrage unter den Mitgliedern ergab, dass Tagesausflüge vom Horst Niendorf aus gewünscht werden. Gesagt, getan. Es entstand ein Sommerferienprogramm, das auch Platz für Wünsche lässt.

Am 06.07.2020 ist eine kleine Gruppe nun ins Programm gestartet mit einer Wanderung auf dem Kollau-Wanderweg. Der Weg an sich stellt eine landschaftlich schöne Strecke dar und wir wurden belohnt u.a. mit der Sichtung von Feldhasen und einem Mäusebussard. Leider hat das Wetter nicht so richtig mitgespielt, so dass wir mehrfach nass wurden und den letzten Teil der Strecke ehrlicherweise mit dem Bus abgekürzt haben, weil uns dort noch ein Schauer erwischt hatte. Zum Aufwärmen gab es dann leckeren Kakao. Dabei konnte dann auch ganz prima der erste Wunschtag am Mittwoch geplant werden.

Insgesamt gab es Daumen hoch für die Strecke und die Erlebnisse und eher Daumen runter für die Wetterkapriolen. Was das Wetter angeht, werden die Planungen der nächsten Tage entsprechend an das Hamburger Schietwetter angepasst werden.

Kommentare sind geschlossen.