Seminar „Lagervorbereitung“

Das Bundeslager im Sommer 2019 wirft seine Schatten voraus und so war das erste Seminar des Jahres dem Thema „Lagervorbereitung“ gewidmet. Es fand in der mobilen Jagdhütte am 12.01.19 im Niendorfer Gehege statt.

An diesem verregneten Samstag wurde in der Hütte eingeheizt und es ging kreativ zu: Baumwollbeutel wurden gestaltet für alles, was man zum Essen auf dem Lager braucht (Essgeschirr, Essbesteck, Becher). Da man auf einem Lager auch stilvoll frühstücken möchte, widmeten sich die Teilnehmer danach ihren Frühstücksbrettchen.

Müßiggang ist auf Lagern auch mal drin und um sich die Zeit zu vertreiben wird gerne das eine oder andere Buch gelesen. Für diesen Zeitvertreib wurden Lesezeichen gestaltet.

Der Tag verging wie im Flug und die Seminarteilnehmer haben sich nun einen Grundstock für jedes Lager geschaffen. Zwischendurch wurde zu Mittag gegessen und natürlich war auch Zeit für das ein oder andere Spiel. Alle waren froh über das Dach über dem Kopf, da wir es so trocken und warm hatten.

Kommentare sind geschlossen.